Dies ist ein Film von Carlos Balarezo Alvarez und mir, der im Rahmen der neunten Weltlehrertagung am Goetheanum in Dornach (Schweiz) gedreht wurde. 1400 Lehrerinnen und Lehrer aus allen Erdteilen und über 50 verschiedenen Ländern trafen sich dort im April 2012 zu einer gemeinsamen Arbeit zum Thema: "Der Weg des Ich ins Leben". In vielen gesungenen und gesprochenen Sprachen kommt die überaus große Vielfältigkeit der Waldorfschulen auf der ganzen Welt zum Ausdruck. Der Film wird begleitet von einer Erzählung, die in ein wesentliches Geheimnis der Waldorfpädagogik einführt. Letztlich ist dieses Geheimnis der Grund für den weltweiten Erfolg dieser Pädagogik, die sich seit nunmehr fast 100 Jahren an alle Menschen richtet.

Hier ist der Trailer zu dem Film auf Spanisch mit englischen Untertiteln:

Hier könnte ein externes Video von Youtube stehen

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nachfolgend finden Sie diese begleitende Erzählung des Films in den vier Sprachen, zu denen dieser Film auch Untertitel bereit hält.

Sie können den Film beim Auriga Verlag bestellen oder in jeder Buchhandlung.